Ein Ausflug an den Arendsee wird für viele Kinder und Erwachsene zur Entdeckungstour. Auf den gemeinsamen Streifzügen in Familie oder in der Gruppe findet man z.B. in der Alten Poststraße die noch gut erhaltene Mühle am Arendsee.


Diese wurde 1731 erbaut und bis 1953 von der Familie Höft betrieben. Durch eine Initiative mehrerer Arendseer Bürger wurde sie vor dem Verfall gerettet und 1992 umfassend restauriert.


Im Jahre 2012 wurde die Bockwindmühle nach einer Neigung wieder ausgerichtet.


Erleben sie vom Enkel des letzten Arendseer Müllers, Klaus Lühe, die Geschichten und lassen Sie sich verzaubern von der Technik vergangener Jahre.


Am Fuße der Mühle finden Sie eine kleine Ausstellung von Landtechnik.




Weitere Infos erhalten Sie bei


Herrn Lühe

Alte Poststr. 23

T. 039384-2627


Die Begrüßung beim Müller ist:„Glück Zu“



Luftkurort ArendSee


Tourist-Info Töbelmannstraße 1 39619 Arendsee               T. 039384/27164          F. 039384/27480     Öffnungszeiten März bis Oktober Montag bis Freitag 9-12.30 und 13-16  zur Zeit geschlossen


Home Arendsee Kultur Aktiv Veranstaltungen Unterkünfte Service

Datenschutz

Impressum

Kontakt