Erleben Sie das „Grüne Band“, ein wertvoller Biotopverbund entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze, das heute zum Nationalen Naturerbe gehört.

Dort, wo der Eiserne Vorhang einst Welten trennte, Mauern, Metallzäune, Minen und Wachtürme einen Todesstreifen schufen, erfahren Sie heute eine einzigartige Naturlandschaft.


Erkunden Sie eine einmalige Erinnerungslandschaft, eine friedliche Spur in der Mitte Deutschlands, die auch kommenden Generationen zeigen wird, wo und in welchem Ausmaß einmal ein schrecklicher Riss durch unsere schöne Heimat ging.


Auf Ihren Touren begegnen Sie einer vielfältigen Vogelwelt. Grenzerfahrungspunkte informieren Sie über Natur, Kultur und Geschichte am „Grünen Band“ und eine entspannende Radtour durch Wälder und Felder bringt Kraft und Ausgeglichenheit.

Spannende Geschichten erzählen die Whirlspitze und das Zweyer Fürstenholtz.


Verbringen Sie einen entspannten, unternehmungsreichen Tag am „Grünen Band Deutschland“ mit unserem Reisebegleiter Jürgen Starck.


Wir beraten Sie gerne und geben mehr Infos unter: T. 039036-96432


Grünes Band Luftkurort ArendSee


Tourist-Info Töbelmannstraße 1 39619 Arendsee               T. 039384/27164          F. 039384/27480     Öffnungszeiten März bis Oktober Montag bis Freitag 9-12.30 und 13-16


Home Arendsee Kultur Aktiv Veranstaltungen Unterkünfte Service

Datenschutz

Impressum

Kontakt