Die Einheitsgemeinde Arendsee ist Zentrum einer noch wenig bekannten, aber erlebnisreichen Reitregion. Weite sandige Wege-Touren können ohne Hufschutz beritten werden und eignen sich auch hervorragend

für Einsteiger des Wanderreitens.

Lassen Sie die Natur, die Ruhe und die weiten  Landschaften auf sich und Ihr Pferd wirken. Reiten Sie entlang ehemaliger Grenzanlagen, durch eine Sanddüne oder genießen Sie einen Galopp durch den Arendsee, an der eigens dafür angelegten Pferdschwämme. Am Abend lassen Sie sich und Ihr Pferd in einer Reiterpensionen oder einem der Höfe in unserer Region verwöhnen.

Routen: vom Flyer "Reiterspaß im und am Arendsee" Rundritt zum Försterhof nach Höwisch Let's fetz - die Route für schnelle Gangarten zum "Faulen See", der aber trocken ist Hausrunde Ziemendorf - Nienwalde - Bahlsenturm Ritt zur Pferdeschwemme Luftkurort ArendSee


Tourist-Info Töbelmannstraße 1 39619 Arendsee               T. 039384/27164          F. 039384/27480     Öffnungszeiten März bis Oktober Montag bis Freitag 9-12.30 und 13-16


Home Arendsee Kultur Aktiv Veranstaltungen Unterkünfte Service

Datenschutz

Impressum

Kontakt